• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg

Firmung ab 18

Die Firmung vollendet nach der Taufe die Aufnahme in die Gemeinschaft des Volkes Gottes. Bei der Taufe haben die Eltern und Paten Ja zum Glauben und zur Kirche gesagt. Jetzt bekennt der Firmling selber den Willen zum christlichen Leben in der Gemeinschaft der Kirche.

Dieses Sakrament wird nach dem 18. Altersjahr gespendet.

firmung